Noch heute einen Präsentationstermin vereinbaren: (0 68 51) 802 94 – 25  oder info@daviga.de

DAVIGA HILFT BEI DER SCHICHTPLANUNG

Mit der integrierten Personalplanung planen Sie Ihren Personaleinsatz optimal auf Basis der Gast- und Umsatzzahlen und der aktuellen Wetterprognose.

Die integrierte Mitarbeiterzeiterfassung erkennt durch An- und Abmeldung des Benutzers am System dessen Arbeitszeit. DAVIGA vergleicht danach die geplanten Sollzeiten mit den tatsächlichen Istzeiten. In der Auswertung sehen Sie auf einen Blick an welcher Mitarbeiter mit der Arbeit begonnen hat, wann Pause gemacht wurde und wann die Schicht beendet wurde. Sie erkennen ebenfalls direkt, ob es Abweichungen zum Schichtplan gegeben hat.

PIN, KARTE ODER RFID?

Für die Anmeldung der Mitarbeiter am System nutzen Sie die einfache Eingabe einer PIN, eine eigene Mitarbeiterkarte mit Magnetstreifen oder ein berührungsloses RFID-Armband.

Schnell, einfach und unkompliziert – und immer dabei.

Optional können Sie jedem Mitarbeiter über das Kassenterminal Zugriff auf den aktuellen Dienstplan sowie seine Überstunden- und Urlaubskonten gewähren.

Sie haben außerdem die Möglichkeit, zu den Daten der Mitarbeiter die auf Stundenbasis abgerechnet werden, einen entsprechenden Stundenlohn zu hinterlegen. Am Ende des Monats drucken Sie sich dann einfach die Gesamtstundenliste aus und schon wissen Sie, wie hoch der Monatsverdienst jedes Mitarbeiters ist. Einfacher und sicherer kann man die Arbeitszeiterfassung kaum durchführen. Sicherheit und Transparenz für alle Beteiligten.

DAVIGA erfüllt dabei ganz automatisch die Dokumentationspflichten des Mindestlohngesetzes und erspart Ihnen so eine weitere bürokratische Belastung.


Fragen zu diesem Thema? Gerne:

 Ich bin damit einverstanden, dass DAVIGA meine Daten elektronisch speichert um mein Anliegen zu bearbeiten. Mir ist bewusst, dass DAVIGA meine Daten zu keinem Zeitpunkt ohne meine Einwilligung Dritten zur Verfügung stellt und meine Daten löscht, sobald sie nicht mehr benötigt werden.